Das Bodenseeportal

Urlaub am Bodensee

Slide Image

Die Thermen vom Bodensee

Vor allem im Winter sind die Thermen am Bodensee und die Saunen ein beliebtes Ausflugsziel. Das Angebot in der Region des Bodensees, am Hochrhein und im Schwarzwald ist sehr groß.

Die Meersburg-Therme

Die Meersburg-Therme bietet Alt und Jung einen Ort für eine Entspannung vom Alltag. Ob Baden in der Therme, entspannen im Pool mit Blick auf die Alpen der Schweiz oder Schwitzen in den Pfahlbausaunen mit Abkühlung im Bodensee - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Eingelagert in die Weinberge, in einer der besten Naturregionen von Deutschland, aber nur einige Minuten von der Altstadt Meersburgs entfernt, liegt die Therme in Seelage mit einem schönen Blick auf den Bodensee und die schneebedeckten Berge der Schweizer Alpen.
Die schöne Wellnessanlage bietet mit dem Thermalbad, ihrer Saunawelt und dem Strand- und Freibad den optimalen Ort für einen perfekten Wellnesstag, fernab vom Alltag.
Vor allem die Saunawelt der Therme ist ein Ort für Regeneration, Ruhe und Revitalisierung. Mit insgesamt sieben verschiedenen Dampf- und Saunabädern, dem originalen Hamam, einem vielfältigen Angebot an Massagen, neu gestalteten Ruheräumen sowie erfrischenden Außen- und Innenpools und einem idyllischen Garten in Seelage, ist diese der perfekte Ort, um Kräfte zu sammeln. Der freizügig gestaltete Außenbereich überzeugt mit imponierenden Pfahlbausaunen nach dem geschichtlichen Vorbild und vielen schönen Details für ein tolles Wohlgefühl.
In der Welt der Meersburg Therme entspannen die Besucher in 35 Grad warmem Thermalwasser in einem freizügigen Innenbecken sowie einem Panoramaaußenbecken mit beeindruckendem Blick. Ruhegalerie, Whirlpool, ein liebevoller Kinderpool mit Attraktionen sowie ein großer Sonnensteg über dem Bodensee laden die Familie hier zum Verweilen ein.
Im Restaurant des Hauses rundet eine ausgewogene und vitale Speisekarte den Wellnesstag ab.

Die Bodensee-Therme in Konstanz

Die Bodensee-Therme Konstanz überzeugt durch die einzigartige Lage am Ufer des Bodensees. Hier lassen sich die Besucher von dem warmen Thermalwasser umspülen und genießen den Ausblick über das Panorama der Alpen. Nach einem Saunagang ist die angenehme Brise des Bodensees erfrischend. Der Besuch in der Bodensee-Thermeverspricht eine Auszeit sehr viel, in der die Gäste zur Ruhe finden.

In dem großzügig angelegten Thermalbecken entspannen die Besucher auf herrlichen Sprudelliegen oder sie lassen sich von den positionierten Düsen massieren. Der kuschelige Quelltopf ist 36 Grad warm. Ein tolles Erlebnis ist auch das Bad im Außenbecken. Auch bei kälteren Temperaturen genießen die Besucher ein Bad mit Blick auf den Bodensee und die Berge der Alpen.
Schwitzen und Entschlacken geht sehr gut in der Sauna der Therme in Konstanz. Unterschiedlich temperierte Saunen und ein Dampfbad warten auf die Gäste. Zwischen den Gängen in der Sauna erfrischen sich die Besucher im Tauchbecken, ruhen sich in den Ruheräumen aus oder genießen ein Bad in der Sonne auf dem Panoramadeck.

In dem neuen Salzraum genießen die Gäste die gesundheitsfördernde und wohltuende Wirkung von naturbelassenem Salz. In dem Sonnenraum spüren die Besucher eine Wärme, die der Seele und dem Körper guttut.
Die Wellnessangebote sind ebenfalls umfangreich. Neben Sauna und Therme können sich die Besucher in der Bodensee-Therme bei den Wellnessangeboten verwöhnen lassen. Kulinarische Genüsse gibt es hier ebenfalls, denn zu einem perfekten Wellnesstag gehört gutes Essen dazu. Daher können die Besucher der Bodensee-Therme im Restaurant „Seelig“ nach dem Wellnesstag lecker speisen.

Die salt’z – SalzOase Konstanz

Salzluft am Bodensee schnuppern ist in der SalzOase Konstanz möglich.
Mit der Salzgrotte aus mehr als 28 Tonnen Salz bietet die SalzOase ein ganzjähriges Wellness- und Gesundheitserlebnis für Klein und Groß. Die Salzgrotte hat Platz für insgesamt 12 Personen. An den Kindersitzungsterminen können auch die Kleinsten mit Spielzeug in dem interessanten Salzkasten spielen und buddeln. Auch bei weniger schönem Wetter ist die Oase ein besonderes Erholungserlebnis!
Die SalzOase in Konstanz bietet den Besuchern mit Solezimmer, Salzgrotte und Wohlfühlmassage Wellness und Gesundheit. Dies ist der ideale Kurzurlaub am Bodensee.
Aus mehr als 28 Tonnen Himalaya-Salz und Salz aus dem Toten Meer habt die Oase einen besonderen Ort zum Wohlfühlen und Entspannen geschaffen. Die Besucher genießen in der Salzhöhle das mineralhaltige und einzigartige Mikroklima in einem tollen Ambiente. Hierdurch werden die Abwehrkräfte gestärkt und neue Energie wird getankt.
Die Besucher betreten die Grotte in ihrer Tagesbekleidung. Sie liegen bequem in Decken eingehüllt auf den Wellnessliegen bei schöner Entspannungsmusik und Lichteffekten. Auch die wohltuenden Massagen für die Füße können genossen werden, die noch lange nachwirken. Hierzu wird ein kleiner Spaziergang durch die Salzkristalle auf Sockenunternommen.
Die salt’z – SalzOase bietet ein ganzjähriges Wellness- und Gesundheitserlebnis. Hier gibt es ein faszinierendes Ambiente im Solezimmer mit der einmaligen Kombination aus trockenem und feinem Solenebel sowie ionisiertem Sauerstoff. Auf Massageliegen erleben die Gäste den stimmungsvollen Sternenhimmel.
Die bequemen Massageliegen erzeugen mit den feindosierten Impulsen sowie der Infrarottiefenwärme einen angenehmen Reiz, welcher sich stimulierend auf die Zirkulation des Blutes im Körper auswirkt. Die regelmäßigen Anwendungen wirken sich außerdem positiv auf die Heilungskräfte des Körpers aus, erhöhen zugleich die Widerstandskraft und helfen bei der wohltuenden Entspannung.

So haben die Besucher mit den Thermen am Bodensee eine weitreichende Auswahl.

 

Booking.com